Holz & Wein aus Leidenschaft

Holz & Wein aus Leidenschaft. Das ist amolegno.

2017 aus dem Wunsch heraus entstanden, etwas eigenes, etwas anderes zu schaffen. Eine neue Herangehensweise an den Werkstoff und das Medium Holz. amolegno aus dem italienischen “amo il legno” – ich liebe Holz abgeleitet und verwoben. Holz als Rohmaterial, Holz als Halbfertigware, Holz als fertiges Möbelstück, Holz in Kombination mit anderen Materialien. Jeder, der sich für Holz interessiert, soll durch amolegno den Zugang bekommen, den er zum Holz braucht und möchte. Ob heimische Edelhölzer, mediterrane Holzarten oder Exoten, Holz soll erfahrbar werden.

Warum? Weil das Zusammenwirken von Holz und Mensch für uns eine Quelle der Lebenskraft und der Lebensfreude ist.

Mitten in der turbulenten Gründungsphase von amolegno erfuhren wir Gründer und passionierte Weinliebhaber über einen guten Freund von der bevorstehenden Schließung eines etablierten Handels für slowenische Weine der Spitzenqualität aus Altersgründen. www.slowenien-weine.de von Viktoria und Dieter Sagolla. Slowenien, ein kleines Land mit einer Vielfalt im Weinbau, die Weinliebhaber mittlerweile auf der ganzen Welt begeistert. Komplex, stilvoll und oft mit einer Tiefe versehen, die achtsame Gaumen nachhaltig erfreut.

Warum sich den Traum vom eigenen Weinhandel nicht erfüllen, wenn sich die Gelegenheit bietet? Aus dieser Gelegenheit wurde amolegno Holz & Wein.